Mentaltraining ~ Coaching ~ Unterstützung ~ Hilfe

Sie sind in einer führenden Position  ~  Sie haben partnerschaftliche Probleme ?

Es ist nicht immer einfach: Professionell und souverän zu sein, Leistung zu bringen und richtige Entscheidungen zu treffen. Die Belastung und der Stress nehmen oft unbemerkt zu.

Unsicherheit, Angst und Zweifel mit Bekannten zu teilen ist nicht immer hilfreich.  Doch wie soll ich denn jetzt nur vorgehen? Was kann ich tun?

Sie kennen das? Holen Sie sich Unterstützung, lassen Sie sich coachen!

Ich bin Ihnen ein neutraler Gegenüber, höre zu, stelle kritische Fragen. Wir reden darüber, was Sie bewegt, was Sie denken, was Sie wollen. Wir stärken ihr Bauchgefühl und Selbstbewusstsein.. Als Coach bin ich auf Ihrer Seite.. Ich helfe Ihnen, Ihre Gedanken und Gefühle einzuordnen, verschiedene Alternativen zu entwickeln und die Lösung zu finden, die für Sie am Besten passt.

Sie haben einen Vertrauten, der Ihnen hilft Lösungen zu finden. Oft sind es ihre eigenen Lösungen, die dabei entstehen.

Welches Handwerkszeug nehmen Sie mit?

  • Eine Atemtechnik ~ Ich zeige und übe mit Ihnen, wie Sie sich in einer Stresssituation selbst beruhigen können.
  • Die Meditation ~ Sie bekommen eine Anleitung und Praxis, wie Sie innere Bilder entstehen(selbst Hypnose).
  •  Achtsamkeit ~ Training sich auf eine Situation vorzubereiten.
  • Authentisch sein ~ sich selbst zu erkennen und das auch zu kommunizieren.

Zeit

Ich unterstütze und helfe Ihnen als Vertrauter und nicht als Therapeut!

Das Besondere an Hypnose ist:

In der Trance öffnet sich das Unterbewusstsein und das Gehirn(EGO) lässt in seiner Aufmerksamkeit nach.

So können tiefe Prozesse stattfinden und Themen in der Vergangenheit aufgespürt werden, die rational nicht erkennbar sind.

Bei dieser Arbeit wird immer im Dialog kommuniziert.  Ich helfe Ihnen beim Aufspüren blockierender Themen und unterstütze Sie bei der Auflösung. Durch das Erkennen und Auflösen alter Themen, öffnet sich das Unterbewusstsein und Intuition und Rationales kommunizieren auf einer anderen Ebene.

 

  • Glaubensätze ( Ich muss mich immer anstrengen.)
  • Ängste ( Wenn ich das nicht tue,  liebt mich keiner.)
  • Macht ( Solange ich oben stehe, kann keiner mich verletzen.)

 

Bei dieser Arbeit ist ein Vertrauen von beiden Seiten erforderlich, sonst öffnet sich das Unterbewusstsein nicht.

Sie können sicher sein, dass der Pförtner ihres Unterbewusstsein nur Zugang gewährt, wenn er Vertrauen hat.

Sie werden erstaunt sein, was eine solche Sitzung bewirken kann.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine e-mail.